Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

    • Sie sind hier:
    • Startseite > Fragebogen Schadensersatz Diesel

Fragebogen Schadensersatz Diesel

Kostenfreie Ersteinschätzung über Schadensersatz für Ihren Diesel

Wir prüfen für Sie kostenlos, ob in Ihrem Fall eine Widerrufsmöglichkeit besteht und ob ein
Vorgehen erfolgsversprechend ist.

Dafür benötigen wir noch ein paar Informationen von Ihnen.

 
1 Start 2 Complete
Ihre Kontaktdaten
Angaben zum Diesel-PKW
Angaben zu Darlehen oder Leasing
Rechtsschutzversicherung
Unterlagen

Wenn Sie wollen, können Sie uns folgende Unterlagen direkt mitsenden. Selbstverständlich können Sie uns die Unterlagen auch gerne nachreichen.

Die Dateien müssen kleiner als 15 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: jpg jpeg pdf.


Wenn vorhanden bitte Nachweis beifügen, dass es sich hierbei um ein Fahrzeug handelt, welches von der Abgasmanipulation betroffen ist. (Diesen Nachweis müssen wir erfahrungsgemäß spätestens auch der Rechtschutzversicherung vorlegen.)
Die Dateien müssen kleiner als 8 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: jpg jpeg pdf.
Die Dateien müssen kleiner als 8 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: jpg jpeg pdf doc docx.
Die Dateien müssen kleiner als 8 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: jpg jpeg pdf doc docx.
Die Dateien müssen kleiner als 8 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: jpg jpeg pdf doc docx.
- Wenn Sie rechtschutzversichert sind -
Die Dateien müssen kleiner als 8 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: jpg jpeg pdf doc docx.
Die Dateien müssen kleiner als 8 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: jpg jpeg pdf doc docx.
Weitere Informationen

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de